im Literaturcafé gibt es dieses Mal etwas Besonderes:

 

15.30 Uhr:

Autorenlesung mit Verena Liebers

Verena Liebers ( Künstlername VIGLi), geb. 1961 in Berlin, lebt seit 1990 als Biologin und Schriftstellerin in Bochum, ihre Texte wurden bereits mehrfach mit Literaturpreisen ausgezeichnet, zuletzt mit dem Stipendium der Stiftung für Kultur und Geschichte in Stade 2016. VIGLi schreibt Romane, Kurzgeschichten, Lyrik und Sachbücher.. www.vigli.de

VIGLi erzählt in den Büchern " Vom Abenteuer, 100 Kilometer zu laufen", "Nebenan" und "Die Beobachterin" von spannenden und anrührenden Begegnungen und wie sie sich mit 50 Jahren ihren Traum erfüllte, 100 km entlang der Ruhr zu laufen.

 

 

19.00 Uhr:

 

Dämmerschoppen

 

Live-Session: Musiker und Zuhörer gleichermassen erwartet!

 

Eine-Welt-Laden geöffnet!

 

 

Der Eintritt ist bei beiden Veranstaltungen frei!

mehr zum Literaturcafé und Dämmerschoppen finden Sie HIER