Herzlich Willkommen, Ihre

Bibelspruch der Woche

22. Mai

Psalm 66, 20
Gelobt sei Gott, der mein Gebet nicht verwirft noch seine Güte von mir wendet

Es gibt Dinge, die erzählt man lieber nicht. Man schämt sich. Die Angst, die anderen könnten sich abwenden, lästern oder schlecht über einen denken, hemmt. Lieber behält man es für sich. 
Anders ist es bei Gott. Was man auch auf dem Herzen hat, man kann es im Gebet vor Gott bringen. Er hört, er ist da, er dreht sich nicht ab. Vielmehr wendet er sich uns zu in seiner Güte. Nicht umsonst kommen die Beter vieler Psalmen zu dem Schluss, dass sie bei Gott Schutz, Ruhe und Hilfe finden. Manchmal müssen sich dafür erst einmal umfangreich klagen, manchmal sogar sehr lange warten. Aber letztlich kommt die Gewissheit, dass Gott gütig ist. Ich möchte dich ermutigen, zu beten. Was auch immer du auf dem Herzen hast, Gott hört dir zu. 

Der Gott aller Güte, der zeige dir seine Nähe und sein offenes Ohr! 

Vikar Torben Schmidt

Wir sind erreichbar

Unsere Pfarrer und die Pfarrerin stehen zum telefonischen Gespräch bereit.

Die Telefonnummern finden Sie HIER

Krieg in der Ukraine

BETEN UND HELFEN 

Finden weiter statt

Weitere Informationen finden Sie HIER

Himmelfahrt

Gottesdienst unter freiem Himmel 
11 Uhr       Parkplatz Michaelkirche
 

Kall in die Eifel

Weiter Informationen zur der Freizeit der Kirchengemeinden Langendreer und Werne, finden Sie HIER

LaKulTurm präsentiert;

Weitere Informationen finden Sie HIER

Mittagstisch startet wieder

- neue Mitarbeiter*innen gesucht

Weitere Informationen finden Sie HIER

Aktuelles aus Ihrer Gemeinde

Bibelwort für die Woche

Dein Jugendgottesdienst

Pilgerweg in Langendreer

Das Angebot der Jugendetage

Offene Kirche

Unsere Kirchengemeinde bei YOUTUBE

Kontaktfreudige Menschen für den Besuchsdienst

weitere Meldungen

Jahrseslosung 2022

Jesus Christus spricht:

Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen.

Johannes 6,37 (E)