Herzlich Willkommen, Ihre

zum neuen Jahr

Meine Zeit steht in deinen Händen! 
(Psalm 31,16a)

Meine Zeit-
Rückblick auf das vergangene Jahr: Wie in einem Strudel verlieren sich die Kalenderblätter, verlieren die Tage ihre Konturen. War meine Zeit, mein Jahr – verlorene Zeit oder erfüllte Zeit?
Der Psalmbeter sieht in seiner Lebenszeit – geschenkte Zeit – behütete Zeit!
Trotz der Anfechtungen durch Menschen, die ihre Überzeugungen über die Meinung und das Wohl anderer setzen.
Trotz des Versagens an den eigenen Ansprüchen.
Trotz der Zukunftsängste, die das Leben stets begleiten.-

Der Psalmbeter wendet sich an Gott:
„Bei dir suche ich Zuflucht. Lass mich nicht scheitern zu keiner Zeit!“ -
„Ich bekannte: Du bist mein Gott. Meine Zukunft liegt in deiner Hand!“

Wenn Gott in meinem Leben Geschichte schreibt,
dann wird aus meiner Lebenszeit:
-  geschenkte Zeit, die ich annehmen und gestalten kann.
-  erfüllte Zeit, weil seine Liebe jedes Leben lebenswert macht.
-  gesegnete Zeit, weil ich unter seiner Verheißung lebe:
   „Siehe, ich bin bei euch alle Zeit, bis an das Ende der Welt!“
Pfarrer Joachim Gentz
 

Wir sind erreichbar

Unsere Pfarrer und die Pfarrerin stehen zum telefonischen Gespräch bereit.

Die Telefonnummern finden Sie HIER

mehr

Kostenlose digitale Weihnachtsausgabe

Die UK-Weihnachtsausgabe können Sie kostenlos digital lesen. Schauen Sie HIER

TelefonSeelsorge Bochum

Falls Sie einen Beratungskontakt mit der TelefonSeelsorge wünschen, ist dies im Internet unter www.telefonseelsorge.de möglich oder telefonisch unter den Telefonnummern  0800 - 111 0 111 oder 0800 - 111 0 222. Ihr Anruf ist kostenfrei.

Gottesdienste

für die Gottesdienste der Kirchengemeinde ist erforderlich:

G-G-G (geimpft - genesen - gestestet)

Mund-Nasen-Masken müssen nur beim Singen getragen werden.

Es ist nicht erforderlich, sich zum Gottesdienst anzumelden. 

Aktuelles aus Ihrer Gemeinde

Dein Jugendgottesdienst

Pilgerweg in Langendreer

Das Onlineangebot der Jugendetage

Offene Kirche

Unsere Kirchengemeinde bei YOUTUBE

Kontaktfreudige Menschen für den Besuchsdienst

weitere Meldungen

Jahrseslosung 2022

Jesus Christus spricht:

Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen.

Johannes 6,37 (E)